KiLUG Banner

Ein ganz besonders hippes und aktuelles Thema hat sich Anton Hummel mit den "NoCode / LoCode-Tools" herausgesucht - und konnte eigene Erfahrung zum Thema mitbringen, was sehr von Vorteil ist.

Ein wenig Grundlagen und viel Wissen, was man genau drunter versteht wurde an Anwesenden vermittelt und von Anton Hummel vorgetragen. Herr Hummel hat einige OpenSource Tools vorgestellt, die den Ansatz "NoCode / LowCode" verfolgen und erklärt, was man hiermit erstellen kann. Durch seine Erfahrung mit einiges Tools konnte er Vor- und Nachteile einiger Programme aufzählen und welche Tools für welchen Programmieransatz zu bevorzugen sind. Äußert interessante Anwendungsszenarien wurden mit den Anwesenden diskutiert und erdacht. Wir sind uns sicher, dass die Tools von den anwesenden Besuchern zu Hause näher angeschaut werde und eventuell für Projekte zum Einsatz kommen werden.

Wir haben hier Präsentation zum Download als OPD und PDF.


Termine

14 März 2024 (19:30 Uhr)
Monatliches Treffen (Sqlite)

dreaming tux 215px